StartseiteSEMINAREFokus-LernenFokus Lernen: 2012

«... als da sind Professoren, Dozenten, Lehrer, Chefs, Eltern, usw.» (Michael Birkenbihl)

Am Samstag, 02. Juni 2012 in Gossau (SG) fand ein Tages-Seminar, zu drei verwandten Inhalten, rund um das Thema «Lernen und Lehren» statt.
Es hat uns gefreut, Ihnen auch 2012 zwei besondere Referenten vorgestellt zu haben: Der eine ist 34 Jahre zur Schule gegangen - der andere noch nie!


 


► André Stern: «... und ich war nie in der Schule»
«Wie wächst ein Kind unter den von allen Hirnforschern als ideal dargestellten Bedingungen auf? Wir haben darüber eigentlich keine Kenntnisse aus erster Hand. André Sterns Geschichte liefert Antworten auf diese Fragen. Sein Vortrag leistet einen undogmatischen Beitrag zur europaweiten Bildungsdebatte. Weder eine Anleitung zum Nonkonformismus, noch eine Sammlung von Patentrezepten, sondern die Geschichte eines glücklichen Kindes, das ungestört seine Talente entdecken und entfalten konnte; eine Einladung zu weiteren Fragen und Reflexionen.»

André Stern


 


► «Lernen leicht gemacht»
Wie können wir die Lernlust in uns und in unseren Kindern u. Schülern wecken? Worin unterscheiden sich Lernen und Pauken? Wie lernen wir gehirn-gerecht? Können nur Menschen mit „Sprachtalent“ eine Fremdsprache mit Freude erlernen? Es gibt viele Fragen, auf die es spannende Antworten gibt.

Karin Holenstein