Sie sind hier: Startseite » SHOP » Bücher

Lernen geht anders

Bildung und Erziehung vom Kind her denken

Remo H. Largo weiss, wie Kinder gerne lernen: Wenn Eltern und Lehrer Beziehung und Individualität der Schüler in den Mittelpunkt rücken. Der international renommierte Kinderarzt und Bestsellerautor zeigt in fünf programmatischen Punkten, wie freies Lernen möglich wird – für Schüler jeder Altersgruppe. Denn Eltern sollten sich nicht beirren lassen, sondern vehement eine kindgerechte Schule fordern.

Jedes Kind will lernen. «Kinder wollen Erfahrungen machen, lustvoll und freiwillig, aber nur dann, wenn sie auf Grund ihrer Entwicklung das Bedürfnis danach haben und es selbstbestimmt tun dürfen.» Remo H. Largo weiss, wie Kinder lernen. Der international renommierte Kinderarzt und Autor der Bestseller «Babyjahre», «Kinderjahre» und «Schülerjahre» macht sich stark für eine kindgerechte Erziehung. Und er fordert einen individuellen Unterricht, der der Vielfalt unter den Schülern gerecht wird. Denn jedes Kind ist einzigartig: «Nur eine Pädagogik, die das individuelle Potenzial jedes Kindes möglichst gut auszuschöpfen vermag, verhilft den Kindern dazu, jene eigenständigen, kreativen und lernbereiten Individuen zu werden, die sich in der Zukunft erfolgreich behaupten können.» Eine leidenschaftliche Ermutigung für Eltern und Lehrer.

Inhalt des Buches
► Bildung und Erziehung im Umbruch
► Charakteristiken der kindlichen Erziehung
► Das Kind als soziales Wesen
► Das Kind als lernendes Wesen
► Das Kind als einzigartiges Wesen
► Bildung und Erziehung kindgerecht
► Die Grundlagen der Erziehung
► Eine kindgerechte Schule

Autor: Remo H. Largo
Taschenbuch, 192 Seiten, 7. Auflage
Masse (L/B/H): 19.2/12.1/2 cm
ISBN: 978-3-492-27411-1

Schnell und einfach bestellen ...

Produkt-ID: BU-LRLA-010

18.90 CHF

inkl. 8% MWSt. zzgl. Versand
Gewicht: 0,2 kg
Stück